Damit diese Website korrekt und mit vollem Funktionsumfang angezeigt wird, benötigen Sie JavaScript. Wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten.

Benz Immobilien

Voßplatz 7
23701 Eutin

EUTIN, Flachdachbungalow mit Atelier

LAGE: In guter und ruhiger Stadtrandlage der Kreisstadt Eutin.

Die Kreisstadt Eutin ist Mittelzentrum und besitzt mit ihren umfangreichen Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten vieler Fachrichtungen, Kindergärten, Grund- und Gemeinschaftsschule, zwei Gymnasien und berufsbildenden Schulen, Behörden wie Stadt und Kreisverwaltung, Polizei- und Bundeswehr-Kaserne, mehreren Sportvereinen und vielen kulturellen Angeboten, eine sehr umfangreiche Infrastruktur. Die Eutiner Innenstadt mit der Fußgängerzone und dem Alten Markt ist fußläufig nach ca. 1,5 km zu erreichen.

VERKEHRSVERBINDUNGEN: Eutin hat beste Bus- und Bahnverbindungen nach Kiel, Lübeck, Hamburg und an die umliegende Ostseeküste. Mit dem PKW erreicht man Kiel und Lübeck über verschiedene Landes- und Bundesstraßen. Die nahe gelegene Autobahn A1, die Anschlussstelle HAFFKRUG liegt ca. 14 km entfernt, verbindet Hamburg mit dem Kreis Ostholstein.

GRUNDSTÜCK: 1.128 m² Grundstücksfläche, gärtnerisch gestaltet und eingegrünt, mit altem Baumbestand. Der Grundstückszuschnitt ist unregelmäßig und es besteht Südhanglage, d.h. das Grundstück fällt von der Nordgrenze nach Süden hin ca. 3 m ab.

ERSCHLIESSUNG: Der Bungalow besitzt Versorgungsanschlüsse für Strom, Wasser, und Telefon, sowie Anschlüsse an die öffentlichen Abwasser- u. Regenwasserkanäle.

GEBÄUDE:

Massives, 1-geschossiges Wohnhaus, teilunterkellert, mit Flachdach, Baujahr 1964.

Baubeschreibung: Betonkellersohle und Betongeschossdecken bzw. Betonsohle, massive Außenwände, Fassaden verputzt und gestrichen, Flachdach mit Abdichtung aus Bitumenbahnen, Fenster- und Türelemente aus Holz mit Isolierverglasung, Beton-Kellertreppe, Innentüren als Sperrholzblatttüren mit Futter und Bekleidung, massive Innenwände, Öl-Zentralheizung (Baujahr 2014) im Teilkeller, Warmwasserversorgung über die Zentralheizung, Heizungsinstallation unter Putz mit Rippen- und Plattenheizkörpern, offener Kamin im Wohnzimmer, ein Wannenbad/WC geflieste mit Marmor in Mosaikform, ein Duschbad/WC

ERDGESCHOSS:                            Zimmer:         3          Wohnfläche:              rd. 73 m²

Raumaufteilung: Eingangsdiele, Wannenbad/WC, Schlafzimmer und Kinderzimmer, großes Wohnzimmer mit offenem Kamin und davor liegender Terrasse nach Süden, Küche mit Ausgang zum Garten.

UNTERGESCHOSS (Atelier):      Zimmer:         2          Wohnfläche:             rd. 59 m²

Der Atelierteil liegt ca. 1,50 m tiefer als das Erdgeschoss. Vom Wohnzimmer besteht eine breite Treppe in den Atelierbereich.

Raumaufteilung: Atelierraum 1 mit Verbindung zum Wohnzimmer und zum Teilkeller, Atelierraum 2 mit Fensterfront nach Westen, offen zum Atelier 3 (Abstellfläche) mit eingebauter Schlafebene, Kochnische und Duschbad/WC.

TEILKELLERGESCHOSS:         Räume:          4          Nutzfläche:                rd. 40 m²

Raumaufteilung: Kellertreppe/Kellerflur, Heizungskeller mit der Öl-Zentralheizung, Lagerkeller 1, Öltanklager, Kellerflur und Lagerkeller 2.

HEIZUNG/WARMWASSERBEREITUNG:

Im Teilkellergeschoss des Gebäudes befindet sich die Öl-Zentralheizung mit Warmwasserbereitung (Warmwasserspeicher 88Liter) für das gesamt Objekt. Die Heizungsanlage vom Typ VISSMANN Vitola-Comferral mit 22kw. Baujahr gem. Gebäudeenergieausweis 2004.

PKW-GARAGE:     Baujahr 1964

Massive Pkw-Garage (rechte Seite einer Doppelgarage, zusammen mit dem Nachbarn) mit Betonsohle und Flachdach. Die Garage besitzt einen angebauten Abstellraum.

ANGABEN GEMÄSS ENERGIEEINSPARVERORDNUNG:

Energieverbrauchsausweistyp: Energiebedarfsausweis vom 11.04.2008

Energieverbrauchskennwert: 142 kWh/(m²), wesentlicher Energieträger: Heizöl

Baujahr Gebäude: 1964, Baujahr der Anlagentechnik: 2004

Alle Angaben haben wir von Dritten erhalten und geben diese ohne Gewähr weiter. Für diese Angaben kann keine Haftung übernommen werden.